Technik trifft Menschlichkeit:

Die Unternehmensgeschichte der Starotec GmbH

Als am 11. September 1998 in Erkrath die Starotec GmbH gegründet wird, wird das breite Angebot an Personaldienstleistungen durch einen Anbieter ergänzt, der sich deutlich von seinen Mitbewerbern abhebt. Von Beginn an bietet der Personalexperte einen großen Pool an hochqualifizierten Fachkräften, die er mit den passenden Unternehmen zusammenbringt. Statt auf eine schnelle Vermittlung zu setzen, nehmen sich die Profis von Starotec den Fragen und Anliegen ihrer Mitarbeiter und Kunden an. So spielt neben der Ausweitung der herausragenden Kompetenz bei gewerblich-technischen Fachkräften die Pflege des familiären Gedankens eine essenzielle Rolle.

 

Bereits knapp ein Jahr nach Eröffnung des Hauptsitzes öffnen am 01.01.2000 die Pforten der ersten Niederlassung in Erfurt, wo der zuverlässige und flexible Service weiteren Mitarbeitern, Fachkräften und Unternehmen zugänglich gemacht wird. Am 4. März 2002 wird der Haupsitz schließlich von Erkrath nach Köln verlegt.

 

Mit dem Erhalt der unbefristeten Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung am 5. Dezember 2003 gelingt der Starotec GmbH der endgültige Schritt in Richtung einer erfolgreichen Zukunft. Von diesem Zeitpunkt an ist der Weg frei für eine unkomplizierte und zukunftsweisende Zusammenarbeit zwischen dem Personalservice, Unternehmen und Fachkräften.

 

Was die Starotec GmbH auszeichnet, ist die einzigartige und gelebte Unternehmensphilosophie, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. So wird die Überzeugung, nicht nur auf fachlicher Ebene hervorragende Arbeit zu leisten, sondern sich auch zwischenmenschlich besonders hervorzutun, standortübergreifend gefestigt.

 

Die Segel Richtung Zukunft sind längst gesetzt. Dank unserer engagierten Mitarbeiter und treuen Partner setzen wir unseren Erfolgskurs fort – Tag für Tag, Schritt für Schritt.